Projekte

Unsere Referenzen
Erhöhung der Kälteleistung um 1,1 MW in einem Rechenzentrum durch den Einsatz einer gesplitteten Kältemaschine mit Turbocor-Verdichtern sowie Einbindung einer Wärmepumpe mit 150 kW für die Bürobeheizung mit einem Power-to-Heat-Modul für Spitzenlasten und zur Redundanz
Industriell
Industriell
HLSK-Planung diverser Gebäude und Hallen für ein 200 MW Gasmotorenkraftwerkes in Kiel. Umfangreiche Konzeptumstellung bereits vorhandener Planungen bei knapper Terminschiene. Erzielte Verbesserung von Behaglichkeit, Funktionalität und Energieeffizienz bei unverändertem Investitionsumfang.
Umbau einer Verkaufsfläche in den Stachus-Passagen mit TGA Optimierung mit erheblicher Energie- und Kosteneinsparung. Einsatz einer selbstkonzipierten Kälte-Wärme-Kopplung für Gewerbekühlung und Ladenbeheizung ohne verfügbare Dachaufstellflächen. Nutzung der teuren Heiz- und Kühlwasserversorgung am Standort beinahe unnötig.
Kommerziell
Immobilien
Mieterausbau mit Integration von Laborbereichen in bestehendes Bürogebäude. Ertüchtigung der Kühldecken in den Büros und Aufbau einer neuen, umfangreichen Luft- und Kälteversorgung für die Labore bei beengten Platzverhältnissen.
Umbau einer Verkaufsfläche im Hauptbahnhof Regensburg mit TGA Optimierung. Auskopplung von Wärme aus der Gewerbekühlung für die Ladenbeheizung, Einbau einer neuen Lüftungsanlage und Heizzentrale bei beengten Platzverhältnissen und Neuauslegung der Heizflächen. Nutzung der erdgasbasierten Heizwasserversorgung am Standort wurde erheblich reduziert.
Kommerziell